Wie wir wurden, was wir sind

Roland Finkbeiner und Werner Heidrich gründeten 1983 das Lernstudio Finkbeiner in Reutlingen.

Schon damals versiert in Sprachen, unterrichtet R. Finkbeiner bis heute Englisch, Französisch und Deutsch. Die naturwissenschaftlichen Fächer, insbesonder Physik und Mathematik, erklärt der erfahrene Pädagoge W. Heidrich seinen Schülern.

Beide sind darin so erfolgreich, dass die Zahl der Nachhilfeschüler schnell zunimmt und die anfangs angemieteten Räume bald nicht mehr ausreichen. So zog das Lernstudio 1988 in die Lerchenstraße um.
Hier finden sich günstige Anfahrts-und Parkbedingungen für Eltern, Lehrer und Schüler. Die Räume sind hell und so groß, dass wir jetzt neben dem Einzelunterricht auch Gruppenunterricht anbieten können.

Seit unserer Gründung hat sich im Schulwesen viel verändert. Die Oberstufe wurde reformiert, die Zentrale Klassenarbeit (ZK) eingeführt und wieder abgeschafft. Der flächendeckenden Umstellung auf eine achtjährige Gymnasialzeit (G8), mit dem doppelten Abitursjahrgang 2012, ist auch von unserer Seite aus Rechnung zu tragen.
Auf alle diese Veränderungen haben wir uns im Unterricht eingestellt und begleiten unsere Schüler bis zu ihrem erfolgreichen Schulabschluss.